TEST OF LEGAL ENGLISH SKILLS

 

Die Anforderungen und Inhalte sind unter den einzelnen Stufen detailliert beschrieben. Am Ende einer jeden Beschreibung können Sie eine Zusammenfassung (Syllabus) und Beispielaufgaben (Sample Paper) herunterladen und sich vergegenwärtigen, welche Aufgabentypen es gibt und was inhaltlich verlangt wird. Mit dem Online-Format und seiner Struktur können Sie sich anhand folgender Simulationen (Demos) vertraut machen:

Da der TOLES der Bewertung vorhandener Sprachkenntnisse dient, ist eine Vorbereitung im eigentlichen Sinn nicht erforderlich. Es wird verifziert, was Sie beherrschen. In erster Linie geht es um die Struktur und die Aufgabentypen, mit denen Sie sich vertraut machen sollten. Die britische Anbieterorganisation gibt eine Reihe von Büchern heraus, auf die sie auf ihrer Webseite (rechts unter "TOLES UK" verlinkt) verweist. Ob Sie diese verwenden oder sich anderweitig vorbereiten möchten, ist Ihnen überlassen. Ferner bietet die Volkshochschule Düsseldorf zweimal im Jahr ein Tagesseminar an, das samstags stattfindet und in die Struktur und Aufgabentypen aller drei Prüfungen einführt. Da dieses online durchgeführt wird, ist eine standortunabhängige, bundesweite Teilnahme möglich. Weitere Informationen zum Thema Vorbereitung können Sie auch diesem Fragenkatalog entnehmen.

Da die Prüfung als "No-Fail Exam" konzipiert ist (es wird immer ein Zertifikat mit der erreichten Punktzahl ausgestellt), ist es auch denkbar, die Prüfung auf Grundlage und als Verifizierung vorhandener Sprachkenntnisse ohne vertiefte Vorbereitung abzulegen. In einem solchen Fall macht es aber Sinn, sich anhand der herunterladbaren Sample Papers und den oben verlinkten Demos zumindest mit der Struktur und den Aufgabentypen vertraut zu machen. Die Prüfung kann jederzeit wiederholt oder eine andere Stufe anvisiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Vorbereitungskurse von unserem Prüfungszentrum nur Kanzleien, Unternehmen und Universitäten als Inhouseschulung angeboten werden. Sollten Sie privat an einem solchen Kurs interessiert sein, wenden Sie sich bitte an die Volkshochschule Düsseldorf (oben verlinkt).